Wir machen die verschiedenen
Tätigkeitsbereiche unserer
Schwestereinrichtungen zur
Basis unseres Handelns.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Arbeit für und mit Menschen mit Beeinträchtigung und Ihren Kommentar. Im Sinne eines wertschätzenden Miteinanders wird der Kommentar vor der Veröffentlichung geprüft, ob dieser Schmähungen, unrichtige Behauptungen bzw. strafrechtlich relevante Aussagen enthält.

 

Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass Ihr Kommentar zeitverzögert publiziert wird. 

Captcha falsch!

Aktion "Sühnezeichen Friedensdienste"

Institut Hartheim

Dieser Beitrag wurde am 22.08.2018 verfasst

Seit vergangenem Wochenende sind TeilnehmerInnen der Aktion "Sühnezeichen Friedensdienste" aus ganz Europa bei uns und engagieren sich gemeinsam mit KundInnen aus dem Institut Hartheim in gemeinnütziger Arbeit für den Lern- und Gedenkort im benachbarten Schloss Hartheim.

Die Aktion "Sühnezeichen Fiedensdienste" für eine kritische und sensible Auseinandersetzung mit den Folgen der nationalsozialistischen Verbrechen ein. In Freiwilligendiensten und Sommerlagern engagieren sich jedes Jahr mehrere hundert Jugendliche und Erwachsene in der Begleitung von Überlebenden der Shoa und in der politischen Arbeit für eine inklusive, vielfältige Gesellschaft. 

In diesem Jahr findet erstmals ein derartiges Sommerlager in Hartheim statt. Die überwiegend jugendlichen TeilnehmerInnen arbeiten engagiert mit KundInnen aus dem Institut Hartheim an der Pflege der Obstbäume und Grünflächen rundum das Schloss Hartheim. Sprachliche Barrieren gibt es keine, was nicht verbal kommuniziert werden kann, wird gezeigt. Nicht das Trennende, sondern das Verbindende ist spürbar. Ein gelungenes Projekt nicht nur im Sinne der Erinnerungskultur, sondern auch im Hinblick auf ein geglücktes inklusives Zusammenarbeiten und -leben von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.

Teilen:

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

Deine-Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Pflichtfeld

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies